Sicherheitstechnik Hildesheim

Sicherheitstechnik Hildesheim

Schutz für Ihre vier Wände


Sicherheitstechnik HildesheimDurch einen Diebstahl oder Einbruch entsteht für die meisten Menschen eine Schock auslösende Erfahrung. Neben dem rein materiellen Verlust bedeutet gerade ein Einbruch eine erhebliche Beeinträchtigung des Sicherheitsgefühls und der Privatsphäre. Leider kommt es in Hildesheim und Umgebung immer mehr zu Einbrüchen. In dem Jahr 2014 kam es zu 480 Wohnungseinbrüchen in unserem Kreis. Diese Zahl steigt im Jahr 2015 auf 509 Wohnungseinbrüche somit haben wir eine erhöhte Tendenz von Kriminalität in unserem schönen Landkreis.

 

Um dieses Sicherheitsgefühl und die Privatsphäre zu schützen haben wir, vom Schlüsseldienst Hildesheim Mutzke es uns zur Aufgabe gemacht. Das Eigenheim und die Wohnungen unserer Kunden zu sichern. Für diese Aufgabe haben wir Sicherheitstechnik die von der Polizei empfohlen wird. Diese Systeme bieten für sie den besten Nutzen und Sicherheit zu einem Fairen Preis. Damit Sie eine best mögliche Gebäudesicherheit angeboten bekommen.

 

Arten von Sicherheitstechnik in Hildesheim


Es gibt viele Arten von Sicherheitssystemen wir möchten Ihnen hier eine Auswahl Präsentieren und auf einige Themen Genauer eingehen. Wenn Sie Frage zu Bestimmten Systemen haben, eine Beratung benötigen, oder einfache Informationen zu den Systemen möchten rufen sie uns gerne an.

0151 57010013

 

Beispiele für Sicherheitstechnik


   

Sicherheitstechnik Hildesheim

  • Profilzylinder
  • Schutzbeschläge
  • Einsteckschlösser
  • Elektrische Türschlösser
  • Videoüberwachung
  • einbruchhemmende Türen/Tore
  • einbruchhemmende Fenster/Fassaden
  • einbruchhemmende Rollläden
  • einbruchhemmende Nachrüstprodukte
  • Automatische Melder
  • Nicht automatische Melder
  • einbruchhemmende Gitter

 

 

Private Videoüberwachung


Sicherheitstechnik HildesheimViele Privat Personen setzen heutzutage schon auf eine Videoüberwachung Ihres Hauses. Da die Videoüberwachung ein kniffliges Thema ist hier ein paar Hinweise für Sie. Die Private Videoüberwachung ist durch den Abschnitt 9a. des Datenschutzgesetzes (DSG) geregelt. Die Überwachung ist nur zulässig wenn, ein bestimmter Zweck erfüllt wird Bsp. Schutz eines Objektes, einer Person oder für rechtliche Sorgfaltspflichten. Dieser Zweck muss größer wie die Geheimhaltungsinteressen von dritten sein. Wenn alle Aspekte zulässig sind muss die Videoüberwachung beim Datenverarbeitungsregister (DVR) angegeben werden. Weitere Pflichten sind Kennzeichnungspflichtig Datensicherheitsmaßnahmen, Löschungspflicht nach 72 Stunden und Auskunft gegenüber Betroffene. Trotz dieser vielen Verpflichtungen ist es eine Sinnvolle Lösung eine Private Videoüberwachung für sein Eigenheim zu nutzen.

Automatische Melder


  • Magnetkontakte zur Sicherung von Fenster und Türen.
  • Glasbruchmelder für eine direkte Meldung bei Fenster, Türverglasung, Vitrinen.
  • Alarmgläser spezielle Verglasungen der Fassade.
  • Lichtschranken die einen Kontakt melden an Fensterfronten, Flure, Außenbereich.
  • Bewegungsmelder hier gibt es Passive Systeme mit Infrarot, Aktive Systeme mit Ultraschall oder Mikrowelle

 

Nicht automatische Melder


 

0151 57010013

 

Schlüsseldienst Hildesheim Mutzke – Ihr Schlossexperte für alle Fälle